Studienarbeiten

Studien- und HIWI-Arbeiten

Interesse an einer Studienarbeit oder einer Tätigkeit als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Turbomaschinen und Flugantriebe?

Wir suchen interessierte Studenten der Luft- und Raumfahrt und anderer Studienrichtungen, die uns bei aktuellen Forschungsarbeiten unterstützen. In einem breiten Betätigungsbereich zu Themen rund um Gasturbinen und Antriebe für Flugzeuge, Hubschrauber und Raketen bieten wir verschiedene theoretische, experimentelle und konstruktive Studienarbeiten an. Viele dieser Arbeiten erfolgen in enger Zusammenarbeit mit namhaften Industriepartnern und ermöglichen somit auch Einblicke in die "industrielle Arbeitswelt".


Aktuelle Arbeiten am LTF

Bachelor-, Semester- und Masterarbeiten

Da die Anforderungen an bzw. die notwendigen Voraussetzungen für die Bearbeitung aktueller Studienarbeiten am LTF sehr unterschiedlich sind, versuchen wir die Themen entsprechend auf interessierte Studenten anzupassen bzw. gezielt zu verteilen. Sollten Sie Interesse haben, in unserem Bereich eine Studienarbeit durchzuführen, bitten wir Sie daher, sich mit einer Auflistung Ihrer bisherigen Studieninhalte (Leistungsnachweis), evtl. besonderen Kenntnissen (Programmier-/ Softwarekenntnisse, ...) und Präferenzen (aus dem Bereich der Luftfahrt- oder Raumfahrtantriebe, eine experimentelle/ konstruktive oder theoretische Arbeit, ...) per Mail an studienarbeiten@ltf.lrg.tum.de zu wenden.

Des Weiteren finden Sie im Folgenden eine kleine Auswahl aktueller Themen.


Studienarbeiten in Zusammenarbeit mit der Universität der Bundeswehr (Ludwig-Bölkow-Campus)

Der Lehrstuhl für Turbomaschinen und Flugantriebe unterhält einen engen Kontakt mit dem Bereich Aeronautical Engineering der Universität der Bundeswehr München. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden am Ludwig Bölkow Campus in Ottobrunn überwiegend konstruktive/experimentelle Themen für Studienarbeiten und HiWi-Tätigkeiten angeboten, welche in Absprache mit dem Lehrstuhl auch von Studenten der TUM durchgeführt werden können:

Ansprechpartner: Dr.-Ing. W. Erhard, Prof. Dr.-Ing. A. Hupfer


Studienarbeiten in Kooperation mit industriellen Partnern

MA - Auslegung und Konstruktion eines Kalibrierwindkanals (Vectoflow)

Klicken Sie auf den Titel oder das Bild um weitere Details zu erhalten. Weitere Informationen erhalten Sie auch bei Christian Haigermoser.

MA - Strömungsberechnung in Niederdruck-Dampfturbinen (bei Siemens)

Details entnehmen Sie bitte den angehängten PDF's. Bei Fragen kontaktieren Sie am besten die angegebenen Kontaktpersonen. Bei organisatorischen Fragen können Sie sich auch bei Mattia Straccia melden.

Praktikum/Studienarbeit - Numerical Investigation of the influence of purge flows on the heat transfer in an inter turbine duct

Details entnehmen Sie bitte der angehängten PDF. Bei Fragen kontaktieren Sie am besten die angegebenen Kontaktpersonen. Bei organisatorischen Fragen können Sie sich auch bei Tobias Schmidt melden.


Studienarbeiten in Zusammenarbeit mit Bauhaus Luftfahrt

Im Rahmen von Munich Aerospace besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Bauhaus Luftfahrt.