Initiativbewerbung

Der Lehrstuhl für Turbomaschinen und Flugantriebe sucht immer wieder wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen zur Bearbeitung von Forschungsprojekten im Bereich der Flugantriebe und Turbomaschinen. Wenn Sie Interesse an einer Promotion und einen überdurchschnittlichen Universitätsabschluss mitbringen, schicken Sie bitte Ihre Initiativbewerbung in elektronischer Form an bewerbung@ltf.lrg.tum.de.

Promotionsstipendien

MUNICH AEROSPACE – NEW HORIZONS IN AVIATION AND SPACE

Der Lehrstuhl für Turbomaschinen und Flugantriebe (TUM) bietet in Kooperation mit der Universität der Bundeswehr München (UniBwM), dem Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR) und dem Bauhaus Luftfahrt (BHL) zwei Promotionsstipendien an.

Diese dienen dazu exzellente, junge wissenschaftliche Akademiker zu unterstüzen und umfassen die Themen 1) Experimentelle Analyse von Drop-In-Biokraftstoffen als alternativer Kraftstoff für kleine Flugzeugtriebwerke am Institut für Aeronautical Engineering (UniBwM) und 2) Leistung und Emissionen von Hubschraubertriebwerken mit Drop-In-Biokraftstoffen am Lehrstuhl für Turbomaschinen und Flugantriebe (TUM). Die monatlich Förderung beträgt  1.575 € (steuerfrei gemäß §3 no. 44 EStG). Ein zusätzlicher Zuschuss von bis zu 6.100 € pro Jahr steht zur Verfügung, um Ausgaben zu decken, die in direktem Zusammenhang mit dem Promotionsprojekt stehen. (Details siehe pdf in engl.)

1) Ihre Aufgaben:

  • Wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der schadstoffarmen Verbrennung von kleinen Flugzeugtriebwerken
  • Experimentelle und theoretische Untersuchungen mit modernen Mess- und Analysemethoden
  • Auslegung, Bau und Test von Verbrennungssystemen für Kleinflugmotoren
  • Parametervariationen und Untersuchung von Aerosol- und Abgasemissionen

1) Ihr Profil:

  • Exzellenter Master-Abschluss in Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik oder verwandten Studiengängen
  • Erfahrungen in experimenteller Arbeit
  • Sehr gute Englisch- und/oder Deutschkenntnisse

-> Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit relevanten Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Transcript of Records) im PDF-Format an andreas.hupfer@unibw.de. Die Bewerbungsfrist endet am 15. März 2021.

2) Ihre Aufgaben:

  • Ermittlung möglicher Drop-in-Kraftstoffgemische durch Literaturanalyse, Motordokumentation und Subsystemtest
  • Aktualisierung der bestehenden Prüfstandsinfrastruktur und Erlernen aller notwendigen Parameter zur Durchführung eigener Motortests
  • Definition von Motorprüfplänen und Messung der relevanten Motorparameter Emissionen
  • Umfassende Datenanalyse

2) Ihr Profil:

  • Exzellenter Masterabschluss in Luft- und Raumfahrttechnik/Maschinenbau oder einem verwandten Bereich
  • Ausgeprägtes Verständnis der Flugantriebs- und/oder Verbrennungstheorie
  • Vertrautheit mit Codes für den Entwurf und die Analyse von Antrieben
  • Erfahrung mit Laboreinrichtungen, experimentellen Arbeiten und Auswertung von Testergebnissen
  • Ausgezeichnete deutsche und englische Sprachkenntnisse

-> Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit relevanten Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Transcript of Records) im PDF-Format an bewerbung@ltf.lrg.tum.de. Die Bewerbungsfrist endet am 15. März 2021.


Studentische Hilfskraft (HiWi)

Offene HiWi-Stellen werden unter Studienarbeiten veröffentlicht.