Study News

Stipendium für ein studiengebundenes Praktikum in Frankreich

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) fördert Bachelor-Studierende bei ihrem Pflichtpraktikum

Das DFJW fördert mit einem Stipendium Pflichtpraktika in Frankreich, die als Bestandteil des Bachelor-Studiums von der deutschen Heimathochschule anerkannt oder zumindest dringend empfohlen werden. Gefördert werden können Studierende aller Fachrichtungen unter 31 Jahren, für eine Praktikumsdauer von 1 bis 3 Monate. Studierende mit ständigem Wohnsitz in Deutschland können sich also jederzeit für dieses Stipendium für ein Praktikum bewerben.

Das Stipendium kann mit einer Praktikumsvergütung oder einem anderen Stipendium (außer finanzieller Hilfen des DAAD oder der DFH) kumuliert werden. Am Ende des Praktikums wird vom Praktikanten ein ca. 5-seitiger Praktikumsbericht in französischer oder deutscher Sprache angefordert.

Im Rahmen unserer Strategie "Diversität und Partizipation" wird das Stipendium ausschließlich Teilnehmenden gewährt, die ohne die Unterstützung durch das DFJW kein Praktikum im Partnerland absolvieren könnten. Die Erklärung für Jugendliche mit besonderem Förderbedarf (auf der dritten Seite des Antragsformulars) ist daher für die Bearbeitung des Antrags erforderlich.

Mehr Informationen über das Stipendium und die Anträge gibt es hier: https://www.dfjw.org/programme-aus-und-fortbildungen/stipendium-fur-ein-studiengebundenes-praktikum.html