MISSION ERDE: Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie an der TUM

Unendliche Weiten ganz nah erleben. Unsere Mission ist nicht nur der Weltraum. Unsere Mission ist die Erde.

Seit den Tagen von Jules Verne begeistert Raumfahrt die Menschheit. Heutzutage liefert Sie uns faszinierende Bilder, hochpräzise Daten und fundamentales Wissen über unseren Planeten und das Universum. Die Luftfahrt beflügelt den Entdeckergeist ganzer Generationen. Sie gewährleistet internationale Mobilität und Partizipation und verbindet zuverlässig Menschen, Kulturen und Wirtschaftsräume. Geodätinnen und Geodäten vermessen unseren Planeten mit höchster Genauigkeit und identifizieren und visualisieren globale Massentransporte. Sie quantifizieren Klimaveränderungen und schaffen die Grundlagen für Echtzeit-Navigation und erdumspannende Kommunikation.

Wir sind überzeugt, dass nur, wer die Welt im Ganzen begreift, sie auch im Ganzen bewegen kann! Deshalb forschen wir in der Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie, um alle Teile zu beobachten und so das Ganze zu verstehen und zu verändern. Im Mittelpunkt stehen dabei immer der Mensch und unsere Lebensumwelt: Mobilität, Urbanisierung, Ernährung und sichere Kommunikation sind nur einige der Bereiche, die wir durch unsere Forschung und Innovation verbessern möchten. Gleichzeitig befähigen wir die besten Talente aus der ganzen Welt, ihre gesellschaftliche Verantwortung anzunehmen und so die Welt zu bewegen.

Mission Space Valley

Die Fakultät für Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie (kurz: LRG) entstand als 15. Fakultät der TUM und soll mit insgesamt 55 Professuren die größte ihrer Art in Europa werden. Mehr zur Fakultät und ihren Personen.

Mission Pionierschmiede

Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie – für uns ist das die Faszination von High-Tech und die Erforschung von gesellschaftsrelevanten Zukunftsthemen. In unseren Bachelor- und Masterstudiengängen vermitteln wir alles, was es braucht, um sich unserer MISSION ERDE anzunehmen. Mehr zu unserem Studienangebot.