Aktuelles

Zwei Stipendien der Vertical Flight Foundation gehen 2020 an die TUM

Jährlich vergibt die Vertical Flight Foundation (VFF) Stipendien in Höhe von insgesamt 100.000 US-Dollar an angehende Ingenieurinnen und Ingenieure. In diesem Jahr durften sich 29 Studierende über Auszeichnungen freuen. Mit dabei: Ein Masterstudent und ein Doktorand der Fakultät für Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie der TUM.


Vor wenigen Tagen hat die Vertical Flight Society ihre Stipendiatinnen und Stipendiaten der Vertical Flight Foundation 2020 bekannt gegeben. In diesem Jahr werden Stipendien in Höhe von insgesamt 100.000 US-Dollar an 29 Studierende der Ingenieurwissenschaften aus aller Welt vergeben, die sich insbesondere für Senkrechtstarts und -landungen interessieren.

Die Stipendien werden seit 1977 vergeben. Die diesjährigen Preisträger werden beim Grand Awards Banquet der Vertical Flight Society am 7. Oktober 2020 geehrt. Das Bankett findet in Virginia Beach statt.

An der TUM dürfen sich Jan-Arun Faust, Masterstudent, und Stefan Platzer, Doktorand, über Auszeichnungen freuen. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!