Aktuelles

Mehr Raum für Forschung


Die TUM und Panasonic Industry sind künftig Nachbarn in Ottobrunn. Der Dekan der Fakultät für Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie (LRG), Johannes Spatz, Präsident von Panasonic Industry Europe und Josef Gregurek von der Immobilen Freistaats Bayern freuen sich über die Unterzeichnung eines langfristigen Mietvertrags, der der LRG moderne Flächen in den Gebäuden von Panasonic Industry sichert. Damit zündet die LRG die nächste Stufe des Standortaufbaus in Ottobrunn. In dem neuen Gebäude stehen 1.000 qm Labor- und Büroflächen für neue Professuren sowie für das TUM Hyperloop-Programm zur Verfügung. Ab dem Sommer entsteht auf dem Gelände ein 24 Meter langer Demonstrator des Hyperloops, mit dem das Schwebekonzept sowie Sicherheitsaspekte des Betriebs künftiger Hochgeschwindigkeits-Verkehrssysteme getestet werden sollen.