MISSION SPACE VALLEY: Unsere Fakultät in der Metropolregion München

2018 kündigte der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder in seiner Regierungserklärung an, eine neue ingenieurwissenschaftliche Fakultät an der Technischen Universität München (TUM) zu errichten. Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie (LRG) werden in der neuen Fakultät synergetisch verflochten, um im Zusammenwirken neue Erkenntnisse zu gewinnen und das Lebensumfeld der Menschen und seine Umwelt positiv zu beeinflussen. Die LRG entstand als 15. Fakultät der TUM und soll mit insgesamt 55 Professuren die größte ihrer Art in Europa werden. Sie wird rund 50 Prozent der gesamten universitären Forschungsleistung der Luft- und Raumfahrt in Deutschland erbringen und so das Herzstück eines "Space Valley" in der Metropolregion München werden.

Netzwerk & Standorte

Die Fakultät hat ihren Hauptsitz auf dem Ludwig Bölkow Campus in Taufkirchen/Ottobrunn und profitiert dort von der Zusammenarbeit mit etablierten Industrie- und Forschungseinrichtungen. In der Metropolregion München soll so ein international konkurrenzfähiges "Space Valley" entstehen. Mehr zum Standort.

Karriere

Mit 30 Neuberufungen soll die Fakultät die größte ihrer Art in Europa werden: Nicht nur für Nachwuchswissenschaftler*innen und akademisch Erfahrene bietet das eine Chance, sondern auch für wissenschaftsstützendes Personal oder Techniker*innen. Zu unseren Jobs.