Prüfungen

Hinsichtlich der Prüfungen gibt es einiges zu beachten. Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Informationen zu den Prüfungen der Module und Lehrveranstaltungen des Lehrstuhls für Bodenordnung und Landentwicklung.

Prüfungsangebot und Modulprüfungen

Es werden grundsätzlich nur Prüfungen angeboten, die gemäß der einzelnen Fachprüfungs- und Studienordnungen (FPSO) vorgesehen sind. Aufgrund des modularen Systems werden daher für die meisten Veranstaltungen keine Einzelprüfungen, sondern nur Modulprüfungen angeboten. Dies sollte bereits bei der Auswahl der der Lehrveranstaltungen berücksichtigt werden. Die Übersicht der angebotenen Module kann in TUMonline eingesehen werden.

Prüfungstermine

Prüfungstermine werden grundsätzlich nur in dem Semester angeboten, in denen die Module gelehrt werden. Wiederholungsprüfungen im darauffolgendem Semester werden nur angeboten, wenn Prüfungen nicht bestanden wurden oder der Prüfungsbedarf rechtzeitig durch die Studierenden gemeldet wird. Dies muss spätestens bis Ende November im Wintersemsester bzw. Ende Mai im Sommersemester erfolgen.

Die Prüfungstermine richten sich größtenteils nach dem Prüfungszeitraum für den Studiengang Geodäsie und Geoinformation. Dieser beginnt meist etwa 3-4 Wochen nach Vorlesungsende. Einzelne Prüfungen können auch außerhalb des Prüfungszeitraums liegen.

Für jedes Modul kann pro Semester maximal immer nur ein Prüfungstermin festgelegt werden. Auf individuelle Terminwünsche (aufgrund von Praktikas, Urlaub, Auslandsaufenthalten usw.) einzelner Studierender kann leider nicht eingegangen werden. Um Terminüberschneidungen mit Exkursionen, von denen mehrere Studierende betroffen wären, zu vermeiden, wird frühzeitig um Mitteilung gebeten!

Die Ankündigung der Prüfungstermine mit allen Informationen erfolgt grundsätzlich in TUMonline. Im Falle von mündlichen Prüfungen wird nach Ende der Anmeldefrist eine Zeiteinteilung vorgenommen und im Aushang des Lehrstuhls und auf dieser Seite bekannt gegeben. Danach können sich die Zeiteinteilungen aufgrund von Abmeldungen noch ändern. Daher ist unbedingt am Vortag der Prüfung noch einmal auf eine ggf. geänderte Zeiteinteilung zu achten.

Prüfungsanmeldung

Die Prüfungsanmeldung ist grundsätzlich nur über TUMonline möglich. Dabei sind die Anmeldezeiträume einzuhalten. Eine Abmeldung zur Prüfung ist ebenfalls in TUMonline bis 4 Tage vor der Prüfung möglich. Erscheint ein/e angemeldete/r Teilnehmer/in nicht zur Prüfung, wird diese als "nicht bestanden" gewertet.

Auslaufende FPSO's

Im Falle von auslaufenden FPSO's sind zum Teil Abweichungen bzw. Ausnahmen von den oben genannten Informationen möglich. In diesen Fällen wird um frühzeitige Mitteilung gebeten, ggf. unter Zusendung der jeweiligen FPSO.

Ansprechpartner

Ansprechpartner für grundsätzliche Fragen hinsichtlich von Prüfungen ist zunächst der für den jeweiligen Studiengang zuständige Prüfungsausschuss oder Studiengangsbetreuer.

Bei unmittelbaren Fragen zu Prüfungsterminen des Lehrstuhls für Bodenordnung und Landentwicklung wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Dozenten bzw. an Gero Suhner.